Archiv für die Kategorie ‘Bücher’

Regina Mars

 

Regina Mars schreibt sehr schöne, allerdings verhältnismäßig seichte Bücher. Ab und an braucht man aber mal eine Geschichte mit einem schönen Happy End und wo man sich einfach gehen lassen kann. Bücher, die man gar nicht wegpacken möchte, weil man wissen will, wie die Geschichte, die sich auch im Haus nebenan abspielen könnte, zu Ende geht und an dieser Stelle ist im Gay Romance Bereich kaum etwas besseres zu finden als Regina Mars. Ich möchte betonen, auch wenn man den ersten Satz als Kritik verstehen könnte, genau das ist es, was ich an den Büchern von Frau Mars schätze. (mehr …)

Advertisements

 

Lacunars Fluch zu lesen war mit knapp 1600 Seiten (laut meinem Ebookreader) schon ein ziemliches Mamutprojekt. Okay, es handelte sich um die Gesamtausgabe. Eigentlich handelt es sich hierbei um 7 Einzelbände, die wenn man sie einzeln betrachtet, ein sehr erträgliches Maß haben. Ich mach es mir einfach und geh etappenweise durch das Buch. Ich werde erst einmal die in Amazon erhältliche Buchbeschreibung des jeweiligen Teils einfügen und dann ein paar Zeilen dazu sagen. In diesem Sinne sag ich von Anfang an: !!!SPOILERALARM!!! (mehr …)

magnus-chase-1-das-schwert-des-sommers

 

Rick Riordan, quasi der Meister der modernen Mythologieverarbeitung, präsentiert uns sein neuestes Werk und den Zugang zur nächsten mythologischen Richtung, die Nordische. Odin, Thor, Loki und Co. sind also nun fällig, nachdem er sich bereits ausgiebig mit Griechenland (Percy Jackson 1-5, Helden des Olymp 1-5, Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen und Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen) und Ägypten (Die Kane Chroniken 1-3) und sogar dessen aufeinandertreffen (Percy Jackson: Der Sohn des Sobek und bald erscheint Percy Jackson: Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane) beschäftigt hat. Die Lieblingsfigur von Rick Riordan ist offenbar Percy Jackson, er erscheint irgendwie überall und auch in der neuen Buchreihe Magnus Chase haben wir eine Parallele zu Percy Jackson, denn Magnus Chase ist nichts anderes als ein Verwandter von Annabeth Chase, der Freundin von Percy. (mehr …)

Buch: Sense and Sensations 1 – 3 by Susan Laine

Veröffentlicht: 14. Dezember 2016 in Bücher

51mdmfqkzl-_sx357_bo1204203200_

 

Teil 1 – Aus der Stille

Jordan Waters ist ein Polizist, in dieser Funktion wurde er während einer Ermittlung angeschossen. Da er nicht so recht zurückfand, führte er einen Tapetenwechsel und auch gleich einen kleinen Jobwechsel durch. Anstatt in der neuen Stadt ebenfalls für das Raub- und Morddezernat zu arbeiten, lässt er sich in die Abteilung für Steuer- und Betrugsdelikte versetzen. Eines Abends ist er bei seinem Partner Kevin Thompson eingeladen und lernt dort sein Schicksal in Form von Sebastian kennen. Sebastian ist seit seiner Kindheit taub und stellt für Jordan eine sinnliche Herausforderung dar. Anders als sonst möchte er kein schnelles Abenteuer sondern Sebastian auf Dauer in seinem Leben haben. (mehr …)

Hagen Ulrich, vom Bundesamt für Magische Wesen, ist mit seinen Vampiren wieder zurück. Der vierte Band der Reihe verspricht noch fantastischer zu werden als es die vorangegangenen Teile waren und diesmal auch ohne große Ausflüge nach Marokko, quasi ganz in den heimatlichen Gefilden. (mehr …)

p752 HST Cover Frühjahr 2014.indd

Inhalt:

Der dritte Teil des erfolgreichen Vampirzyklusses ist da, das Erste was wir erfahren (und damit »spoiler« ich hier sicher nicht zu viel): Jan überlebt das Attentat auf sein Leben. Auch wenn klar ist (besonders für den Leser) das das Attentat von Ioan Radulescu ausgeht, verwischt dieser seine Spuren so gekonnt und manipuliert die örtliche Polizei von Plauen so gezielt, dass eine Verfolgung kaum möglich ist. (mehr …)

51aln79Kr0L__SL1000_

Inhalt:

Was wäre, wenn du deine eigenen Träume und die von anderen Menschen beeinflussen könntest? (mehr …)