Archiv für November, 2016

Film: Arrival (2016)

Veröffentlicht: 30. November 2016 in Filme

Und wieder beschäftigt sich ein Film mit der Frage „Was wäre wenn…?“ In diesem Fall ganz konkret mit was wäre wenn Außerirdische auf unserer Erde landen und wie würden wir reagieren. Leider verfällt der Film in eine überaus egoistische Perspektive. Man kann viel Negatives über die Effekthascherei von Roland Emmerich und Co. sagen, dennoch hat man in Independence Day immer mehr als eine handelnde Person im Zentrum, was mehrere Blickwinkel auf das Geschehen wirft. Die Darstellerriege war zwar gut besetzt mit Jeremy Renner und Forest Whitaker, aber auch hier weniger gut eingebaut als man das evtl. durch die hervorragenden Kritiken erwarten mag. (mehr …)

Advertisements

Erneut entführt uns J.K. Rowling in die Welt der Zauberei. Unterstützt durch den Regisseur, der schon das Harry Potter Finale umgesetzt hat, bringt uns Rowling in die magische Welt der amerikanischen goldenen 20er. Die Welt war geprägt von Industrialisierung, verhältnismäßig hohen Löhnen, Kunst und Kultur – es war die Blütezeit von Jazz und es war die Zeit, in der auch die Frauen endlich ihr Wahlrecht erhielten. Im Bezug auf die magische Gemeinde, die in den USA von einer Frau geführt wird, haben wir es mit einer Zeit großer Unsicherheit zu tun.  Eine Vereinigung, die vom Inhalt her sehr an die Inquisition erinnert, bemüht sich, die Zaubergemeinde auffliegen zu lassen und den Nichtmagiern bewusst zu machen, dass noch eine Gesellschaft neben der Gesellschaft existiert. Aus diesem Grunde hat die Präsidentin der amerikanischen Zauberervereinigung ein Verbot für die Haltung magischer Geschöpfe erlassen. (mehr …)

Film: Doctor Strange (2016)

Veröffentlicht: 21. November 2016 in Filme

Achtung im Artikel sind Spoiler in Form von Andeutungen und einer kurzen Zusammenfassung enthalten. (mehr …)